Home
Zur Person
Kontakt
Impressum
     
 


Ich bin Dr. med. Kai Seelig.


  • Studium an der Freien Universität Berlin von 1995 bis 2001.

  • "Arzt im Praktikum" (AiP) im Emil-von-Behring und Bethel Krankenhaus in Berlin von 2001 bis 2002.

  • Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie im Klinikum Uckermark in Schwedt in den Abteilungen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie und Gefäßchirurgie, sowie  Anästhesie und Intensivmedizin von 2002 bis 2007.

  • Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Asklepios Klinikum Uckermark in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie 2007 - 2009.

  • Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurge, bzw. zur Erlangung der Zusatzbezeichnung  "Spezielle Unfallchirurgie" im Werner Forßmann Krankenhaus in Eberswalde, in der Klinik für Hand-, Wiederherstellungs- und Unfallchirurgie.

  • Tätigkeit als Oberarzt  und Ständiger D-Arztvertreter in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Kreiskrankenhaus Prenzlau von 2013 bis 2016.

  • Mitarbeit im Endoprothesenzentrum (EPZ der Maximalversorgung) im KH Märkisch Oderland in Wriezen.
Schon seit vielen Jahren bin ich als Leitender Notarzt im Katastrophenschutz des Landkreises Uckermark tätig. Als Notarzt bin ich u.a. als Besatzungsmitglied des Christoph 64 in Angermünde aktiv.


  • Facharzt für Chirurgie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie


  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Notfallmedizin
  • Manuelle Medizin